5 Gründe

5 Gründe für Ihren Einstieg bei Jetter

Jetter als Arbeitgeber begeistert, weil ...

1

Ich mich persönlich einbringen kann.

Die Jetter AG ist eine mittelständische Unternehmensgruppe mit rund 300 Beschäftigten. Hier kommt es auf jeden Einzelnen an. Denn die Ideen jeder Mitarbeiterin und jedes Mitarbeiters sind entscheidend für den Unternehmenserfolg. Sie können bei Jetter richtig was bewegen!

2

Ich an innovativen Projekten arbeite.

Hightech made in Ludwigsburg – das ist es, was Jetter seinen Kunden bietet. Dass die Automatisierungssysteme hochtechnologisch sind, lässt sich auch am Qualifikationsniveau der Belegschaft ablesen: Mehr als 40 Prozent aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben ein Ingenieursstudium. Hightech prägt den Arbeitsalltag bei Jetter, denn unsere Teams arbeiten an anspruchsvollen Aufgaben und interessanten Projekten, die die Arbeit des Kunden erleichtern sollen. Wir haben den Anspruch, in Steuerungs-, Antriebs- und Vernetzungstechnik führend zu sein.

3

Ich als Person wertgeschätzt werde.

Individuelle Arbeitszeitmodelle helfen dabei, dass Familie und Hobby neben der Arbeit nicht zu kurz kommen. Das ist uns wichtig, und deshalb geht Jetter auf die Wünsche des Einzelnen ein. Darüber hinaus unterstützt Jetter die Gesundheit aller Beschäftigten mit einem speziellen Gesundheitsmanagement und einem eigenen vielfältigen Sportprogramm. Auch die Mobilität der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fördert Jetter: Mit der Möglichkeit, Fahrräder zu guten Konditionen zu leasen, eigenem Fahrradkeller, sowie – in manchen Fällen – mit einem eigenen Geschäftswagen. Gemeinsam finden wir Lösungen, die für Sie am besten sind.

4

Ich von einer respektvollen Arbeitskultur profitiere.

Bei Jetter sind die Hierarchien flach. Jeder spricht mit jedem – die Türen stehen immer offen. Kommunikation ist uns wichtig, denn sie ist die Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Mitarbeiterevents bringen die Teams noch näher zusammen und sorgen für schöne gemeinsame Erlebnisse über die tägliche Arbeit hinaus. Wir bieten ergonomische Arbeitsplätze und eine top moderne Arbeitsumgebung. Uns ist es wichtig, dass Sie gerne bei Jetter arbeiten.

5

Ich persönlich gefördert werde.

Die Entwicklung des Einzelnen ist ein zentrales Anliegen von Jetter. Deshalb geben wir offenes und sehr direktes Feedback und vereinbaren gezielt Weiterbildungsmaßnahmen mit jeder Mitarbeiterin und jedem Mitarbeiter, setzen individuelle Ziele und planen den weiteren beruflichen Weg gemeinsam.

Die Beschäftigten werden jedoch nicht nur während des Berufslebens gefördert, sondern auch darüber hinaus. Eine betriebliche Altersvorsorge sichert einen angenehmen Ruhestand. So unterstützen wir Sie heute und auch später.