We automate your success.

Neuer leistungsfähiger CANopen-Slave JXM-IO-E30

 

Das Erweiterungsmodul JXM-IO-E30 von Jetter ist ein universell und dezentral einsetzbarer I/O-Knoten für mobile Arbeitsmaschinen.

Ausgestattet mit einer ausgewogenen Konfiguration an analogen und digitalen Ein- und Ausgängen sowie drei kurzschlussfesten Sensorversorgungen lässt sich das Modul über CANopen in übliche CAN-Netzwerke mobiler Arbeitsmaschinen wie Stalldungstreuer, Ladewagen, Kipper, Kehrmaschinen oder Salzstreuer einbinden.

Gleichzeitig reduziert sich so der Verkabelungsaufwand insgesamt durch das JXM-IO-E30 erheblich.
Mit dem robust vergossenen Gehäuse nach IP 65 ist das Erweiterungsmodul für den Einsatz in rauen Umgebungsbedingungen bestens gerüstet.

Weitere Highlights sind die hohe Schaltleistung durch die parallele Verwendbarkeit von Ausgängen, hoher Gesamt-Dauerstrom bis zu 25 A, die präzise Stromregelung sowie die Diagnosefunktion für Überstrom- und Kabelbrucherkennung. Hierbei unterstützen zwei LEDs beim Anzeigen des Status und Durchführen der Diagnose. Das Modul ist zertifiziert für E1 und CE nach ISO14982.

Weitere technische Details finden sich hier: https://www.jetter.de/produkte/erweiterungsmodule/jxm-module/jxm-io-e30.html

Ihr Ansprechpartner

Jochen Weyershäuser
+49 (7141) 2550-462
pr@jetter.de

Ihre Ansprechpartner

Vertrieb
+49 (7141) 2550-621
sales@jetter.de

Technische Hotline
nähere Infos
hotline@jetter.de