Jetter Azubis

Ausbildung bei Jetter

Zukunft erleben beim Automatisierungsexperten

Was wir ausbilden


Ausbildung zur Industirekauffrau / mann

Industriekauffrau/mann

Ausbildungsdauer
3 Jahre; Verkürzung auf 2,5, bzw. 2 Jahre möglich
Voraussetzungen
Mittlerer Bildungsabschluss, Fachhochschulreife oder Abitur
Ausbildungsinhalte
Du lernst Jetter praktisch aus jeder Perspektive kennen, angefangen von den Abläufen in der Produktion und der Produktionsplanung, über das Controlling und den Einkauf, bis hin zu den wichtigsten kaufmännischen Abteilungen wie Vertrieb, Marketing, Auftragsbearbeitung und Buchhaltung. Es ist uns wichtig, dass wir Dich in jeder Ausbildungsphase aktiv fördern, damit Du selbständig und eigenverantwortlich Aufgaben übernehmen kannst. Die Berufsschule findet in der Regel an 1,5 Tagen pro Woche statt.

Bestens vorbereitet kannst Du dann kaufmännische Tätigkeiten in jeder Abteilung meistern.

Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik

Fachkraft für Lagerlogistik

Ausbildungsdauer
3 Jahre
Voraussetzungen
Mittlerer Bildungsabschluss
Ausbildungsinhalte
Du lernst zunächst alle Abläufe in der Produktion kennen. Danach weihen wir Dich in die Geheimnisse perfekter Logistik mit den Bereichen Wareneingang, Lager und Warenausgang ein. Die Berufsschule findet in der Regel an 1,5 Tagen pro Woche statt.

Als Fachkraft für Lagerlogistik kannst Du anpacken und hast den Überblick über alle Prozesse im Lagerbereich. Die Ausbildung bei Jetter macht Dich für alle Herausforderungen der Logistik.

Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme

Elektroniker für Geräte und Systeme

Ausbildungsdauer
3,5 Jahre
Voraussetzungen
Mittlerer Bildungsabschluss, Fachhochschulreife oder Abitur
Ausbildungsinhalte
Dein erstes Ausbildungsjahr absolvierst Du in der überbetrieblichen IHK-Ausbildungsstätte in Grunbach. Dort lernst Du wesentliche Basistechniken, die Du für Deine Tätigkeiten bei uns benötigst. Im Unternehmen durchläufst Du schwerpunktmäßig die Abteilungen Produktion, Platinenbestückung, Arbeitsvorbereitung und Entwicklung. Wir binden Dich in aktuelle Projekte ein, damit Du möglichst viel praktische Erfahrung sammeln kannst. Die Berufsschule findet in der Regel an 1,5 Tagen pro Woche statt.

Nach Deiner Ausbildung bist Du bestens allen Aufgaben eines Elektronikers für Geräte und Systeme gewachsen.

Ausbildung zum Fachinformatiker - Fachrichtung Systemintegration

Fachinformatiker - Fachrichtung Systemintegration

Ausbildungsdauer
3 Jahre
Voraussetzungen
Mittlerer Bildungsabschluss, Fachhochschulreife oder Abitur
Ausbildungsinhalte
Du lernst alle Arbeitsabläufe der IT, z.B. Enterprise Applications and Database, Security, Infrastructure sowie Client / 1st Level Support kennen. Du wirst hier von Anfang an in konkrete Projekte mit eingebunden. Darüber hinaus zeigen wir Dir die Abläufe in der Produktion und geben Dir Einblicke in unsere wichtigsten kaufmännischen Abteilungen. Gegen Ende Deiner Ausbildung wählst Du in Abstimmung mit der Abteilung ein Schwerpunktthema. Die Berufsschule findet in der Regel an 1,5 Tagen pro Woche statt.

Nach Deiner Ausbildung bist Du fit für alle Aufgaben, die sich in unserer IT-Abteilung stellen.

Bachelor of Engineering

Bachelor of Engineering (B.Eng)

Wirtschaftsingenieurwesen | Elektrotechnik
Elektrotechnik | Automation
In Kooperation mit der DUALEN HOCHSCHULE BADEN-WÜRTTEMBERG
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Voraussetzungen
Fachhochschulreife oder Abitur
Ausbildungsinhalte
Das Studium erfolgt im Dualen System. Dies heißt, dass sich die praktische Ausbildung bei Jetter und die theoretische Ausbildung an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in einem etwa dreimonatigen Rhythmus abwechseln. So kannst Du Dein erlerntes theoretisches Wissen während der Praxisphasen bei uns sehr schnell einsetzen, erweitern und vertiefen. Weitere Informationen zu den Studiengängen und zum Dualen Hochschulstudium erhältst Du unter www.dhbw-stuttgart.de

Nach Abschluss Deines Studiums stehen Dir alle Möglichkeiten eines Ingenieurs offen, z.B. im Produktmanagement, Entwicklung, Vertrieb, Applikation, usw.

Was wir bieten

Was wir bieten

Arbeit an
Zukunftsthemen
Blick über den
Tellerrand
Außergewöhn-
licher Teamspirit
Kurze Entschei-
dungswege
Flexible Arbeits-
zeitmodelle
Laufende
Weiterbildung
Teilhabe am
Unternehmenserfolg
Vorausschauende
Altervorsorge